Sous vide Garer im Test


Begonnen in den siebziger Jahren etablierte sich in Mitten Frankreichs die Sous-vide-Methode. "Sous Vide" - französisch für "unter Vakuum" bezeichnet einen Vorgang, der das Erhalten der Nährstoffe von Lebensmitteln gewährleistet und parallel dazu ein besonders intensives Geschmackserlebnis verspricht. In einem speziellen Beutel werden die Nahrungsmittel vakuumiert und anschließend bei wechselhafter Temperatur in einem Wasserbad schonend gegart.

Die 5 besten Sous vide Garer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed duius eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna prior consequat laboris aliqua.

Anova Precision Cooker 

Der Anova Precision Cooker Sous Vide erfüllt neben seinem hochwertigen Design einen überdurchschnittlich effizienten Service. Ungeachtet dessen, um welche Speise bzw. Nahrungsmittel es sich handelt, zirkuliert der Anova Precision Cooker die optimal angepasste Temperatur des Kochwassers. Die umfassende Selbstständigkeit dieses Geräts beeindruckt nicht ausschließlich oberflächlich. Diese Präzision erscheint ebenso in den technischen Details. Mit ausgiebiger Leistungsfähigkeit von 1000 Watt, kurzer Aufheizzeiten, sowie der Möglichkeit einer Verbindung mit dem W-LAN, garantiert der Anova Precision Cooker höchste Qualität auf technischer Ebene. Zusätzlich kann für die Zubereitung von neuen Rezepten die Anova App auf dem Smartphone genutzt werden. Im Rahmen der Anova App können Sie Ihr Gericht, unabhängig vom Standort, überwachen und somit das Potenzial neuster Technologie in vollem Umfang ausschöpfen.

Anova Sous garer test

Lediglich 3° differenzieren "rare" von "medium rare", was deutlich erscheinen lässt, inwieweit Präzision Perfektion bedeutet.Mit dem Anova Precision Cooker lässt sich der perfekte Gargrad mit genussvollem Aroma koppeln und rückt demgegenüber die Fähigkeit noch nie dagewesener Optimierung von Textur und Geschmack in den Vordergrund. Die einfache Befestigung an Seiten des von Ihnen gewählten Behälters wirkt komplizierter Handhabung entgegen. Befüllen Sie folglich Ihr Gefäß mit Wasser, geben Sie Ihre Nahrungsmittel in einen versiegelten Beutel und beginnen Sie mit dem Kochen. Die angepassten Bedienungskomponenten unterstützen Ihre individuelle Zubereitung. Optional kann das Gerät ebenfalls durch die Anova App bedient werden. Profitieren Sie zusätzlich von zwei jähriger Herstellergarantie!

88%
Bewertung

Details:

Qualität

90%

Garqualität

95%

Kosten

80%

Klarstein Tastemaker Compact

Der Klarstein Tastemaker Compact umfasst explizite Garung unter äußerst schonenden Umständen.Ein Temperaturregler ermöglicht die bewusste Einstellung der bevorzugten Gartemperatur und arbeitet ganz nach Ihren Bedürfnissen. Lebensmittel in einem Beutel einschweißen, anschließend den
befüllten Beutel in einen mit Wasser gefüllten Topf geben, Zeit sowie Temperatur bestimmen und feinste Qualität genießen. Entfalten Sie Ihre kulinarische Ader und bereichern Sie sich an der simplen und professionellen Ausrichtung des Tastemakers. Die einfache Bedienung per Digitaldisplay ermöglicht eine Einstellung zwischen 0 und 99° Celsius bis zu einer Zeitspanne von 99 Stunden. Für eine uneingeschränkte Vitamin- und Nährstoffzufuhr ist gesorgt. 

Klarstein Tastemaker Test

Durch die schonende Garung im Vakuumkocher wird der Erhalt dieser für uns wichtigen Bestandteile unterstützt, wovon folglich unser aller Gemüt und speziell unsere Gesundheit profitiert. Mit einer Leistung von 1100 Watt präsentiert Klarstein ein überaus leistungsstarkes Konzept der Schongarmethode. Gleichermaßen überzeugt die handliche Handhabung mit Maßen von 9 x 35,5 x 9 cm. Ein wahrlich minimalistisches Talent. Ganz gleich welche Speisen Sie bevorzugen, der Klarstein Tastemaker Compact verbindet fein definierten Geschmack und Komfort auf eine ganz besondere Art und Weise. Der hohe Qualitätsanspruch und die damit verbundene optimale Beibehaltung der Konsistenz von Nahrungsmitteln, ermöglicht die Zubereitung nahezu aller Gerichte und Speisen. Für nur 11,19 Euro können Sie über die gesetzliche Garantie hinaus, bei Beschwerden, zwei Jahre zusätzlich auf kostenlose Erstattung vertrauen.

87%
Bewertung

Details:

Qualität

85%

Garqualität

87%

Kosten

90%

Wancle Sous vide Stick

Auffallend still verhält sich der Sous Vide Präzisionskochtopf von Wancle. Die gezielt ausgerichteten Arbeitsschritte bilden ein aussagekräftiges Abbild der Funktionsqualität. Innerhalb von nur fünfzehn Minuten ist es dem Zirkulator möglich 60° Celsius zu erreichen. Hingegen benötigen gewöhnliche Sous-vide-Geräte i.d.R. bis zu dreißig Minuten, um das Wasser auf diesem Niveau zum Kochen zu bringen. Die digitale Steuerung der Temperatur ermöglicht die Zubereitung auf Chefkochniveau. Das gewisse Feingefühl, wie die bevorzugte Doneess Ihres Steaks erfordert präzise Genauigkeit. Mithilfe des Sous Vide Geräts von Wancle gelingt Ihnen jedes Gericht. Die bisher missglückten und überkochten Zubereitungsunfälle gehören von nun der Vergangenheit an. 

Wancle Sous vide Stick

Diese Modernität fokussiert sich auf genaue Ausführung. Bis zu vier Gallonen Wasser können erwärmt und zirkuliert werden. Durch vakuumierte Beutel wird Ihre Nahrung vor unpassenden Temperaturen geschützt. Nachdem die Lebensmittelbeutel in das Wasser gegeben wurden, kann jetzt die Zeit wie
auch die Temperatur festgelegt werden. Das Besondere am Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf ist das einfache Design. Schlichtweg ein einziger Henkel wird hier zur Befestigung am Kochtopf benötigt. Das komplette Gerät kann einhändig betätigt werden und wird mithilfe einer Klammer jeder Behältergröße gerecht. Die Leistungsfähigkeit beträgt 850 Watt. Der Temperaturbereich reicht von 25 bis maximal 99° Celsius. Weiterhin bietet der Hersteller zusätzlich eine erweiterte 2 Jahre Garantie gegen 11,19 Euro Gebühr an. Optional kann auf diesem Weg sehr preiswert von einer Garantie mit vierjähriger Dauer profitiert werden.

85%
Bewertung

Details:

Qualität

82%

Garqualität

80%

Kosten

90%

Profi Cook Sous vide Garer

Vakuumieren, garen und genießen. Der aus Edelstahl bestehende PC-SV 1126 Sous Vide Garer verfügt über eine äußerst komfortable Sensor-Touch Bedienung. Hier erfolgt die exakte Festlegung von Temperatur und Garzeit. Ihr ProfiCook unterstützt Sie beim schonenden Zubereiten Ihrer Speisen und lässt ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung ganz einfach aussehen. Durch die schonende Garung von Lebensmitteln im Vakuumbeutel bleiben wichtige Vitamine, Viralstoffe und Aromen erhalten. Anhand der innovativen Elektrik können Sie ganz einfach Ihre bevorzugte Temperatur festlegen und direkt mit dem Kochen beginnen. Der Timer richtet sich nach Ihnen. Je nachdem, wie Sie beispielsweise Ihr Steak bevorzugen, orientiert sich die Garzeit an Ihren Bedürfnissen. Durch die Vakuumverpackung ist ein Überkochen gar unmöglich. Der Edelstahlstick kann, unabhängig von der Größe des Behälters,
mit einer Klammer am Kochtopf befestigt werden. Zusätzlich hebt sich der PC-SV 1126 Sous Vide Garer mit einer Joguhrtmaker-, Warmhalte- und Auftaufunktion von herkömmlichen Sous Vide Geräten ab.

Profi Sous vide Garer Test

Diese außerordentlichen Features manifestieren das aromatisch frische Geschmackserlebnis. Die technische Effizienz ermöglicht eine schnelle Erhitzung zwischen 40 und 90°, wobei in 0,5° C-Schritten gearbeitet werden kann. Mit einer Leistung von 800 Watt wird deutlich, dass
professionelle Ergebnisse durchaus realisierbar sind. Die maximale Kochzeit beträgt unglaubliche 99 Stunden. Sollte Ihr Kochtopf in Vergessenheit geraten, verfügt der Sous Vide Garer von ProfiCook bei niedrigem Wasserstand über eine automatische Abstellautomatik. Noch nie war Kochen so einfach und sicher. Für 7,69 Euro ergibt sich die Möglichkeit, über die gesetzlich festgelegte Garantie hinaus, eine Zusatzgarantie von zwei Jahren abzuschließen.

83%
Bewertung

Details:

Qualität

75%

Garqualität

80%

Kosten

95%

WMF Lono Sous vide Garer

Der Lono 2in1 Sous Vide Garer Pro von WMF erscheint mit unglaublichen 1500 Watt Leistungsfähigkeit. Mit seiner umfassenden Ausstattung eines Präzisionsgarers, einem Wasserbehälter mit bis zu sechs Liter Volumen, einem Slow Cooker Einsatz sowie einer Fleisch- und Gemüsehalterung präsentiert WMF definitiv einen Allrounder. Die 2in1 Funktion bezeichnet die einfache Bedienung des Sous Vide Garers gekoppelt mit dem Slow Cooker, für eine speziell milde Zubereitung. Durch diese Verbundenheit verspricht das Endergebnis eine ausgeprägte Aromatisierung. Vakuumieren Sie die Nahrungsmittel und legen Sie diese in die passende Halterung. Befüllen Sie anschließend das Gerät mit Wasser und legen Sie die gewünschte Temperatur und Zeitspanne fest. Durch die variable Temperatureinstellung ermöglicht der Lono 2in1 Sous Vide Garer Pro eine Einstellung von minimal 35° bis maximal 90° Celsius.

Das Bedienfeld ist im LCD-Stil programmiert und verfügt sowohl über eine Ein-/Aus-Taste (Standby), als auch über eine Start-/Stopp-Funktion. Die Garzeit kann bis auf ein Maximum von 72 Stunden erfolgen. Der angebrachte Drehknopf ermöglicht eine präzise Festlegung der Temperatur sowie eine exakte Bestimmung der Garzeit. Anhand der simplen Bedienung können Sie den Garpunkt zuverlässig bestimmen. Die differenzierte Ausführung dieses Modells unterliegt modernster Technologie und erscheint in innovativem Design. Neben des vakuumierten Verschlusses der Speisen wird kein zusätzliches Zubehör benötigt. Alles was Sie für ein gelungenes Gericht benötigen, erledigt der Lono 2in1 Pro für Sie. Des Weiteren bietet der Hersteller eine zweijährige Extra-Garantie für einen Preis von 14,99 Euro an.

87%
Bewertung

Details:

Qualität

90%

Garqualität

90%

Kosten

82%

Sous vide Garen - Alle Informationen

Durch unseren Sous vide Garer Ratgeber hast du die Möglichkeit, schnell und einfach einen optimal zu dir und deinen Ansprüchen passenden Sous vide Garer zu finden. Wir bieten eine umfangreiche Übersicht aller Kriterien, die für dich vor dem Kauf eine Rolle spielen können und möchten dir auf diese Weise eine hilfreiche Kaufberatung an die Hand geben. Ein Sous vide Garer ist in erster Linie ein Gerät, welches Speisen im Vakuum schonend und bei gezielter Temperatur gart. Beim Sous-vide-Garen handelt es sich nicht nur um eine Garmethode, sondern um einem Kochtrend, der schon viele Küchenchefs und Sterneköche auf der ganzen Welt begeistert.

Wie funktioniert Sous-vide Garen?

"Sous vide" kommt aus dem französischen und bedeutet "im Vakuum", das heißt, dass die Zutaten in einem Sous vide Garer bei möglichst niedriger Temperatur und möglichst schonend gegart werden. Jedoch werden die Speisen nicht wie üblich im Ofen gegart, sondern in einem Wasserbad, verschweißt in einer Vakuumverpackung. Diese Methode verspricht einen exzellenten Geschmack, da die Lebensmittel im eigenen Saft garen und somit das Aroma viel deutlicher wird und der Geschmack viel intensiver ist, als bei herkömmlichen Methoden.

Durch die präzise Temperaturkontrolle des Sous vide Garers kann eine sehr genaue Gartemperatur eingehalten werden. Da es beim Sous vide Garen nicht auf jede Minute ankommt und die Zeit manuell eingestellt werden kann, wird auch der Stress in der Küche deutlich reduziert. Du musst nichts weiter tun als abwarten, bis das Gerät einen Signalton oder ein Hinweis auf ihr Smartphone gibt. Der Garer oder Stick kümmert sich um alles.

Zudem musst du nicht ständig die Temperatur des Wassers kontrollieren oder das Fleisch wenden. Der Garer hält die Temperatur des Wassers äußerst konstant über einen sehr langen Zeitraum. Die Abweichungen der Temperaturen des Wassers liegen jeweils in einem Bereich von +/- 0,5°C. In unserem Sous vide Garer Ratgeber kannst du unterschiedliche Modelle kennenlernen, die allesamt höchsten Komfort und beste Kochergebnisse liefern.

Warum Sous-vide-Garen?

Die Zellstruktur ist wie bei jedem organischen Stoff, egal ob es sich um Fisch, Fleisch oder Gemüse handelt, sehr empfindlich, weshalb hohe Temperaturen einen großen Schaden anrichten können. Das bedeutet konkret beim Kochen: das Gemüse wird matschig und geschmacklos, das Fleisch wird trocken und viel zu zäh. Jedem ist schon mal passiert, dass das Fleisch eine Minute zu lang in der Pfanne lag und die äußeren Bereiche des Steaks anfingen grau zu werden oder das Steak ganz und gar "well done" gebraten war. Durch diese Tatsache verlieren viele Speisen ihren kulinarischen Wert. Mit einem Sous vide Garer muss man sich über dieses Problem keine Sorgen mehr machen, denn beim Vakuumgaren ist die Temperatur konstant und man kommt somit gar nicht erst in die Temperaturbereiche des "Übergarens."

Ein weiterer und sehr wichtiger Aspekt beim Sous vide Garen ist, dass die Farbe und Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Vitamine und Mineralstoffe, durch dieses Verfahren erhalten bleiben.

Ganz nebenbei: Sous vide Garen ist eine Wissenschaft für sich, dementsprechend bietet diese Seite eine optimale Kaufberatung für deinen Sous vide Garer. Wenn du dich mehr in das Thema einlesen möchtest und deine Garfähigkeiten verbessern möchtest, empfehlen wir dir diese Bücher (Link zu den Büchern)

In diesem Video kannst du einen kurzen Einblick in das Sous vide Garen erlangen und siehst ganz nebenbei wie man ein Steak perfekt zubereitet.

Kann ein Sous-vide-Garer in jeder Küche zum Einsatz kommen?

Grundsätzlich kann diese Frage mit einem klaren Ja beantwortet werden. Das Zubereiten und Kochen mit einem Sous vide Garer ist kinderleicht und egal ob für Jung oder für Alt gut geeignet. Die bei uns im Sous vide Garer Test vorgestellten Modelle können in jeder Küche verwendet werden und bieten höchste Präzision und ein perfektes Kochergebnis. Der Sous vide Garer ist eine essentielle Ergänzung zu anderen Küchengeräten und wird ihren Gaumen auf lange Zeit begeistern. 

Einzelne Modelle aus dem Sous vide Garer Ratgeber sind dabei natürlich besser ausgestattet als andere - ein Aspekt, der sic vielfach schon im Preis zeigt. Doch nicht immer müssen günstigere Modelle tatsächlich schlechter sein. Dein Anspruch ist hier ebenso entscheidend um die richtige Wahl zu treffen.

Anhaltspunkte zum Kauf eines Sous vide Garers

Qualitativ hochwertige Geräte bestehen in der Regel aus Schwermetallen. Ein stabiles, robustes Gehäuse verleiht einen ersten guten Eindruck. Auf den ersten Blick kann man sich bekanntlich oft täuschen. Trotz dessen sollte zunächst, was die oberflächlichen Details betrifft, auf das Material und nicht primär auf das Design geachtet werden. Beim Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Gerät optimal in Ihre Küche passt. Die maximale Temperatur muss sich auf mindestens 85° Celsius belaufen. Außerdem sollten Familienhaushalte darauf achten, die richtige Größe auszuwählen. Je nach Kopf pro Haushalt kann hier differenziert werden. Singlehaushalte benötigen in der Regel kein großes Gerät. Garer mit einem Fassungsvermögen von 3,5 Liter sind meist vollkommen ausreichend. Das Maximum an Volumen beträgt unglaubliche 12,5 Liter. Wer also in einem größeren Haushalt lebt oder einfach der Leidenschaft des Geschmacks folgen möchte und als Hobbykoch auftritt, dem sind keine Grenzen gesetzt. Neben dem ersten optischen Eindruck bzw. der Stabilität des Gehäuses, ist speziell die Handhabung ein wichtiges Kriterium. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, ist es von großer Bedeutung zu erwähnen, dass die Temperatur separat einstellbar sein muss. Im Optimalfall kann diese sogar über ein Programmfunktion voreingestellt werden. Bedauerlicherweise verfügen im Allgemeinen nur besonders preisintensive Geräte über diese Funktion. Anders als in den hohen Preisklassen verfügen weitaus preiswertere Modelle über eine sogenannte Umwälzpumpe, welche eine konstante Temperatur liefern. Hierbei wird das Wasser für möglichst minimale Temperaturen immer wieder umgerührt, sodass ein möglichst explizites Endergebnis erfolgt. Einen preiswerten Sous Vide Garer zu ergattern ist vor allem im digitalen Zeitalter problemlos möglich. Unzählige Preisvergleich Portale werden Ihnen helfen, anhand Ihrer Vorstellungen und Möglichkeiten, Ihren individuellen Sous Vide Garer ausfindig zu machen. Doch auch in lokalen Geschäften wie Aldi, Lidl oder der Metro gibt es zahlreich attraktive Angebote.

Marken wie Klarstein, Caso oder Severin bieten anspruchsvolle und zugleich preiswerte Möglichkeiten, den Traum vom Sous Vide Garer Wirklichkeit werden zu lassen. Vakuumgarer als Haushaltsgerät gibt es ungefähr ab 200 Euro, Tendenz steigend, online und in den Geschäften zu kaufen. Für die etwas professionellere Handhabung beginnen die Preise ab ca. 500 Euro. Um nochmals auf das Fassungsvermögen zu sprechen zu kommen, sollten die verschiedenen Größen mit Bedacht gewählt werden. Das haushaltsübliche Volumen bezieht sich auf Geräte mit einem Volumen von unter 10 Liter. Diese Orientierung bietet ein gutes Mittelmaß. Selbstverständlich können Garer mit einem Fassungsvermögen von unter 8 Liter ebenfalls sehr umfangreich im Gebrauch sein. Beispielsweise bietet ein Volumen von 6 Liter eine optimale Orientierung für Alleinstehende. Gleichermaßen muss in diesem Fall angemerkt werden, dass je größer das Fassungsvermögen ist, desto höher die Preise ausfallen. Daher sollten für den privaten Gebrauch kleinere Mengen vollkommen ausreichen.

Vor-und Nachteile des Sous-vide-Garen

Bei niedriger Temperatur bleiben vor allem rohe Lebensmittel, wie Fisch oder Fleisch, besonders
zart. Um die Zellstruktur nicht anzugreifen oder gar zu verändern, ermöglicht Sous Vide, im
Gegensatz zur herkömmlichen Zubereitung, die Erhabenheit aller Vitamine, Viralstoffe, Aromen und Eiweiße. Die zubereiteten Speisen überzeugen somit nicht nur geschmacklich, sondern bieten gleichermaßen Qualität unter gesundheitlichen Standards. Ebenso schützt die vakuumierte Verpackung die Lebensmittel vor Bakterien, die sich in der Luft absetzten. Dadurch, dass die Nahrungsmittel ausschließlich der eigenen Duft- und Geschmackskomponenten ausgesetzt sind, intensiviert sich folglich das Aroma. Auf diese Art und Weise entwickeln sich geschmackliche Meisterwerke. Zusätzlich erübrigt sich das ständige Überwachen und Wenden von Lebensmitteln. Sie können das Gerät mit gutem Gewissen entspannt und unbeaufsichtigt für sich arbeiten lassen. Unabhängig von der ursprünglich eingestellten Zeitspanne, nimmt diese keinerlei nachteilige Auswirkung auf das Endprodukt. Der Fokus liegt auf der richtigen Kerntemperatur. Sollten unvorhersehbare zeitliche Verspätungen, wie etwa unangemeldeter Besuch, eintreten, hat dies in keinster Weise negative Konsequenzen für Sie und Ihre Kreation. Um die Temperatur geeignet zu bestimmen, muss zunächst die Dicke der Nahrung definiert werden. Umfasst ein Steak eine Dicke von 3 cm, so bedarf es einer Garung von drei Stunden. Die Faustregel lautet: eine Stunde je Zentimeter.

Fleisch mit sous vide garer zubereiten

Ein Übergaren ist folglich weitgehend ausgeschlossen. Ausschließlich bei äußerst sensiblen Lebensmitteln wie sehr zarten Filets, ist eine gewisse Vorsicht geboten. Nichtsdestotrotz ist die Temperatur entscheidend. Beim Vakuumgaren im Wasserbad gilt, dass die Wassertemperatur gleich der Kerntemperatur ist. Das bedeutet, es ist ausreichend die Wassertemperatur während des Garens zu messen, was zunächst vieles vereinfacht erscheinen lässt. Der entscheidende Punkt besteht darin, die Temperatur konstant zu halten, sobald die Kerntemperatur erreicht ist. Die konstante Einhaltung der Kerntemperatur gewährleistet gleichmäßiges Garen, sowohl von innen als auch von außen. Einzig und allein hinsichtlich dieses Faktes, ist es gar unmöglich die Lebensmittel zu überkochen, vorausgesetzt Sie werfen einen genauen Blick auf die Temperatur.

Highlights

  • Farbe und Frische des Produktes bleiben erhalten
  • Gleichbleibende Kochergebnisse
  • Perfekter Geschmack und Bewahrung des Aromas
  • Vitamine und Mineralstoffe werden nicht zerstört
  • Mehr freie Zeit statt Küchenarbeit

Vor allem der feine Geschmack ist in vielen Fällen ein Grund, weshalb sich diese Vergleiche für dich lohnen kann. Du findest damit ein Modell, welches für deine Küche und deine Ansprüche gut geeignet ist. Hinzu kommt, dass du neue kulinarische Möglichkeiten entdeckst und der Spaß am Sous vide Garen nie verschwindet. Egal ob alleine oder beim Familienessen, der Sous vide Garer findet immer Platz und erspart unnötigen Stress in der Küche.

Viele Interessenten haben aber auch Angst vor den Nachteilen. Diese gibt es allerdings nur bedingt. Oft stellt sich die Frage, ob die Keime im Fleisch abgetötet werden? Dies ist jedoch kein Problem, da das Fleisch bei über 78 Grad Celsius Kerntemperatur nachgebraten wird und damit noch für herrliche Röstaromen sorgt.

Was kann ich alles mit einem Sous vide Garer zubereiten?

Wir haben in unseren Sous vide Garer Ratgeber eine Reihe von Lebensmittel in der Zubereitung getestet und können vorab sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt. Die Qualität der einzelnen Produkte ging in keinem Test verloren, die Farbe und Struktur blieb erhalten und der Geschmack wurde intensiviert.

Die Gardauer hängt von Inhalt und Größe der zu garenden Lebensmittel ab, vor allem bei Fleisch und Fisch. Unsere Erfahrungen beim Garen werden wir natürlich für euch bekannt geben, damit ihr erste Richtlinien für das Sous vide Garen erfahrt.

Kleiner Tipp von uns: Lebensmittel wie Fleisch und Fisch nach dem Sous vide Garen kurz in der Pfanne anbraten, das sorgt für das herrliche Röstaroma und verleiht dem Gericht noch einen kleinen extra Kick. Eine kleine Auswahl an Rezepten und Büchern findest du auf dieser Seite.

zusätzliche Informationen

Historische Etablierung

Saftig aromatischer Genuss der Extraklasse. Die Sous Vide Methode findet ihren Ursprung tatsächlich
in den 1970er Jahren inmitten Europas. Der gute Ruf der französischen Küche spricht für sich. Schonende Garung veredelt durch qualitativ hochwertige Technologie. Das Prinzip ist in der Regel immer das gleiche: die Nahrung wird vakuumiert verpackt und anschließend in kochendem Wasser unter minimaler Wärmezufuhr gegart bzw. gekocht. Davon abgeleitet entsteht die Begrifflichkeit des Vakuumgarens. Vor allem Lebensmittel wie Gemüse, Fisch und Fleisch sind bekanntlich sehr anfällig, um zu überkochen. Gemäß sind die besagten Nahrungsmittel besonders zum Verwenden der Sous Vide Methode geeignet. Bis zu 99° Celsius garen die ausgewählten Speisen über mehrere Stunden im erhitzen Wasser, was unmittelbar dem Verlust von Flüssigkeit und Geschmacksaromen entgegenwirkt. Gastronomen bieten seit geraumer Zeit Gerichte im Rahmen der Sous Vide Methode an. Darunter auch Chefköche. Die ursprüngliche Konsistenz und Geschmacksnote wird auf diesem Weg beibehalten und etabliert parallel dazu eine perfekt ausgereifte Version der persönlichen und individuellen Anforderungen. In der Haute Cuisine wird die Wassertemperatur mithilfe sogenannter Thermalisierer exakt eingestellt und aufrechterhalten, sodass einigen diese Methode unter dem Begriff Thermalisieren bekannt sein dürfte.

Wie bereits erwähnt beginnt die Geschichte der schonenden Vakuum Gärung bereits in den siebziger Jahren. Damals fand man heraus, dass unter der Berücksichtigung minimaler Temperaturen, besonders effizient und effektiv gekocht werden kann. Durch die starke Präsenz von Kreativität entwickelte sich eine neue Dimension inmitten der Gastronomie. Diese Fähigkeit von Innovation führte zur internationalen Etablierung.

Kritik am Sous vide Garen

Das schonende Vakuumgaren beinhaltet sicherlich viele Vorteile. Jedoch gibt es einige Anhaltspunkte, die sich eher als unvorteilhaft erweisen. Das Garen der ausgewählten Speisen zieht sich meist über mehrere Stunden - in einigen Fällen sogar über Tage hinweg. Somit ist eine spontane Zubereitung nicht realisierbar. Es muss im Voraus spezifisch geplant werden. Auch bezüglich der geschmacklichen Komponente gibt es kritische Ansätze. Da keine Flüssigkeit aus den Nahrungsmitteln entweicht, müssen Soßen und Delikatessen separat zubereitet werden. Das Verwenden von Gewürzen und Ölen intensiviert sich durch die lange Garzeit und ist mit Vorsicht zu dosieren. Hier können sich sehr schnell verzerrte Geschmacksnoten bilden. Ist kein Wissen in diesem Fachbereich vorhanden, so gestalten sich vereinzelte Themenbereiche für den Privatgebrauch etwas komplizierter. Der intensivierte Geschmack der oberflächlichen Note der Lebensmittel, entwickeln sich beim einfachen Anbraten sehr viel schwächer als im Vakuumgarer. Vor allem in Bezug auf die Hygiene ist darauf hinzuweisen, die Dringlichkeit von sauberen Utensilien, sowie gründlich gewaschener Hände, nicht zu unterschätzen. Durch die niedrigen Temperaturen können die Keime nicht umfangreich abgetötet werden. Nichtsdestotrotz erfüllt die Versiegelung der Nahrung durch Vakuumbeutel höchste Hygienestandards und stellt in diesem Bezug kein Risiko für die Gesundheit dar.

Grundsätze des Garens

Die alteingesessene Methode nach George Pralus wurde längst international modernisiert. Erst in Verbindung mit den hochwertig entwickelten Sous Vide Geräten der vergangenen Jahre, etablierte sich die Variante als globaler Mittelpunkt der Gourmet-Küche. Selbst die Spitzen-Gastronomie profitiert ungemein von den Vorteilen der nie dagewesenen Kontrolle über die ideale Zubereitung von Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst. Beim Garen unter der Berücksichtigung der Sous Vide Methode, liegt der Grenzwert bei 99° Celsius. Der entscheidende Punkt besteht darin, die 100 Grad-Marke nicht zu überschreiten. Aufgrund der beschränkten Temperatur wirkt die Hitze präziser und hat einen deutlich effektiveren Effekt auf das Endergebnis. Durch die vakuumverpackten Beutel stehen die Nahrungsmittel unwillkürlich in näherem Kontakt zur Wärme. Die Verlagerung der Hitze ins Innere erfolgt deutlich schneller als bei herkömmlicher Zubereitung. Um beispielsweise bei Gerichten wie Fleisch das gewisse Röstaroma zu gewinnen, kann optional nach der Garung, auf dem Grill für den letzten Feinschliff gesorgt werden. Grundsätzlich ist die Kooperation von schonender Garung und nachfolgender kurzer Hitze, durch einen Grill oder ähnliches, die ideale Zubereitungskomponente. Gerade Fleischgerichte mit hohem Kollagenanteil sind für dieses Art der Garung besonders geeignet, da das Bindegewebe durch den langsamen sowie langwierigen Prozess spezifisch saftig und optimal sanft gegart wird. Abgesehen vom Vorteil der kontrollierbaren Präzision, unterstützt die Sous Vide Methode Ihr Zeitmanagement. Während sich Ihre Speise genussvoll im Wasserbad gart, besteht für Sie die Möglichkeit, alle weiteren zu erledigenden Dinge, abzuarbeiten. Zudem optimiert das Garen in Vakuum Ihre Flexibilität - ob eine Stunde hin oder her, das Risiko des Überkochens schließt sich von selbst aus. Ein Glücksfall für alle Anfänger.

Sous vide Garer

Fazit

Mit dem Sous vide Garer Ratgeber hast Du die Option, dich zu informieren und dich zielgerichtet für ein passendes Gerät in deiner Preisklasse zu entscheiden. Wir stellen dabei unterschiedliche Modelle von diversen Herstellern vor und bieten dir eine Grundlage für die Kaufentscheidung. Dabei kommen ganz unterschiedliche Aspekte zum Tragen und vielfach ist vor allem der Preis entscheidend. Er ist oftmals ebenso wichtig wie auch die Verarbeitung und das Garergebnis. Modelle in deiner Preiskategorie kannst du deswegen bei uns einfach finden und dich dann für ein geeignetes Modell entscheiden.


Wir wollen dir mit unserem Sous vide Garer Test eine erste Grundlage bieten, damit Du dich mit den einzelnen Modellen vertraut machen kannst. Dabei stellen wir dir Vor-und Nachteile vor, geben dir erste Richtlinien und stellen dir allgemein das Thema Sous vide Garen vor. Ingesamt aber solltest du immer berücksichtigen, was für Ansprüche und Erwartungen du an ein solches Modell hast. Unsere Resultate dienen daher in jedem Fall zur ersten Orientierung.