Sous vide Garer Caso SV 900 im Test

Der Sous Vide Garer CASO SV900 richtet sich an ambitionierte Köche, welche viel Wert auf Haltbarkeit, Design und Funktionalität legen.

Caso SV900

  • Volumen für bis zu 5 Personen 
  • 9 Liter
  • Arbeitet effizient und geräuschlos

Die Eigenschaften des Caso SV 900 Sous vide Garers

Im Gegensatz zu anderen Sous Vide Garern aus dieser Preisklasse, besteht hier kein großer Unterschied in Volumen oder in den Maßen. Mit 9 Litern Volumen können hiermit für bis zu 5 Personen bzw. Portionen schnell und gut bewirtet werden. Außerdem macht das Gerät von der Optik her einen besonders wertigen Eindruck.

Bei der Temperaturgenauigkeit hat der Sous Vide Garer Caso SV900 seinen Nutzern viel zu bieten und diese mit lediglich 0,1 Grad Abweichung sehr gut umgesetzt. Andere Garer aus dieser Preisklasse besitzen eine Abschweifung von 0,5 Grad. Damit ist dies ein sehr gutes Ergebnis und steht dem Stick in nichts nach. Die Marke Caso nennt die Technik Finetemp, die das Wasser in dem Garer kursieren lässt.

Der Temperaturbereich geht bis zu 90 Grad Celsius und ist damit für so gut wie alle Speisen geeignet, welche Sous Vide gegart werden sollen. Hierzu gibt es im Netz eine Gartabelle, in welcher sich die Bereiche der Temperatur befinden,
Die die Leistung ist bei dem Sous Vide Garer Caso SV900 sehr zufriedenstellend. Wo andere Geräte bei 500 bis 800 Watt sind, kann der CASO mit 2.000 Watt dienen. Das macht sich beim Erhitzen des Wasserbads bemerkbar und geht besonders gleichmäßig und schnell vonstatten. So kann der Hobbykoch mit diesem Gerät in etwa 15 Minuten das Wasser auf 55 Grad Celsius erhitzen, was ein guter Wert ist.

Der Timer ist auf der vorderen Seite des Gerätes angebracht und dieser lässt sich selbsterklärend und einfach bedienen. Hier kann der Nutzer Zeiten von bis zu 99 Stunden sehr gut einstellen, sodass beim Kochen keine Wünsche übrigbleiben.

Das Wasser lässt sich aus dem Topf sehr einfach leeren. Dafür hat die Marke Caso einen speziellen Ablassschlauch integriert. Damit entfallen ein Kippen des Geräts und auch die Reinigung ist sehr einfach.

Mit dem Caso SousVide Center SV900 garen die Köche Steaks in einem Folienbeutel auf den jeweiligen Garpunkt. Durch die konstante Temperatur in dem Wasserbad ist ein Übergaren der Nahrungsmittel nicht möglich. Die Nutzer können auch ganze Mahlzeiten in der Folie einschweißen und vakuumieren und diese danach im Wasserbad garen.

Die Vorteile des Caso SV 900 Sous vide Garers

Der Caso Garer ist mit einer sehr hohen Leistung von 2000 Watt versehen. Hiermit erreicht das Wasser schnell seine Zieltemperatur. Jene Temperatur ist bis auf ein Zehntel einstellbar. Die Tragweite reicht von 30 bis 90 Grad Celsius und dies reicht in aller Regel für normale Niedertemperaturspeisen aus. Leider liegen noch nicht ausreichend Nutzererfahrungen vor, welche die Genauigkeit und die stabile Haltefähigkeit der Temperatur bestätigen. Im Inneren des Gefäßes befindet sich eine Art Miniregal, auf welchem die vakuumierten Speisen gelegt werden können. Diese Stiege ist mit zwei separaten Bügeln versehen, dass das Entnehmen und das Einlegen leicht zu handhaben ist. Dies ist anwenderfreundlich und praktisch beim Kochen.


Das Fassungsvermögen des Gefäßes beträgt 9 Liter, was sehr viel ist. Dies lässt die Zubereitung von vielen Portionen zu. Besonders praktisch ist der Ablassschlauch, über welchen nach der Zubereitung das Wasser herausgelassen wird. Die Köche müssen das Gerät, welches in gefülltem Zustand etwa 15 Liter wiegt, nicht anheben und es dann umkippen, um dies zu entleeren. Diese Entleerung über den Schlauch ist ein wahrer Pluspunkt.
Die Wasserzirkulationstechnik sorgt hier für eine sehr genaue Temperatursteuerung und auch das Filtersystem ist beim Kochen von Bedeutung.

Caso SV900

  • Volumen für bis zu 5 Personen 
  • 9 Liter
  • Arbeitet effizient und geräuschlos


Die Bedienung des Caso SV 900 Sous vide Garers

Der Caso SV 900 Sous vide Garer besteht aus Kunststoff und Aluminium und ist sehr robust verarbeitet. Der Topf punktet mit hohen Spaltmaßen und auch das Touchfeld für die Bedienung ist sehr gut verarbeitet und somit erheblich angenehmer, als die Standard-Knöpfe der Konkurrenz. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Display sich leicht abwischen lässt und kein Staub oder Schmutz hieran hängenbleiben. Dieses Gerät überzeugt generell mit seiner Verarbeitung und wirkt vor allem langlebig.

Während die Köche bei verschiedenen anderen Geräten den Topf per Hand in der Spüle entleeren müssen, gibt es hier einen Schlauch mit einem speziellen Absperrhahn, über welchen das Wasser einfach bequem herausgelassen werden kann. Dies dauert zwar ein wenig, lohnt sich für aber für die Köche dennoch gegenüber dem umständlichen Leeren voller Töpfe.

Preisstatistik des Caso SV 900

Preishistorie für CASO SV900 Sous Vide Garer, perfektes Vakuum garen im Wasserbad für bis zu 5 Portionen,...

Statistiken

Aktueller Preis 229,99€2. Juni 2021
Höchster Preis249,99€28. Januar 2021
Niedrigster Preis210,42€19. März 2021
Since 28. Januar 2021

Letzte Preisänderungen

229,99€29. April 2021
210,42€19. März 2021
249,99€28. Januar 2021