Skip to main content

Steba SV 2 Sous-vide-Garer Bericht

 

Der Steba SV 2 ist sozusagen der große Bruder des Steba SV 1 Precise, denn dieser Garer bietet ein Fassungsvermögen von 10 Litern und liegt preislich mit Mittelfeld. Bei einer Leistung von 800 Watt bietet er zusätzlich noch eine effektive Wasserumwälzung, was positiv ist.
Genauere Werte warten auf Dich in unserem Check.

Steba SV 2 Sous-vide Garer

165,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Technische Daten Sous-vide-Garer Steba SV 2

Äußerlich macht der Steba SV 2 ordentlich was her, das Design ist sehr schlicht und sauber gehalten und passt somit in jede Küche. Die Verarbeitung könnte etwas besser sein, jedoch macht der Garer einen sehr robusten Eindruck. Im Inneren des Garers befindet sich ein Haltegitter mit 4 Fächern, was für Ordnung sorgt und die Speisen perfekt mit dem umgewälzten Wasser umspült. Ein Display an der rechten Seite zeigt nicht nur die Zeit und die gewünschte Temperatur, sondern auch die aktuelle Wassertemperatur. Das Bedienfeld bietet 6 Optionen (Timer, Temperatur, Plus/Minus, Start/Stopp).

  • Leistung: 800 W
  • Kapazität: 10 l
  • Gehäuse-Design: Edelstahl / Schwarz
  • Timer
  • Möglicher Temperaturbereich: bis 99° C
  • Maximale Abweichung: 0,5° C (laut Hersteller)
  • Wasserumwälzung
  • Beleuchtetes LCD-Display (gewählte und aktuelle Temperatur, Timer)
  • Abmessungen: 25 x 38 x 22 cm (H x B x T)

 

Anwendung und Gar-Ergebnisse

Zunächst muss der Innentopf des Garers mit Wasser gefüllt werden und die Speisen können nach dem Vakuumieren bequem in das Gitter gelegt werden. Vorher sollte man nicht vergessen, das Wasser auf die gewünschte Temperatur zu bringen. Diesen Vorgang könnt ihr beschleunigen wenn ihr lauwarmes Wasser in den Topf füllt. Die Wasserpumpe arbeitet leise und startet von alleine. Nach Beendung des Garens ertönt ein Ton, welcher jedoch etwas leise wirkt. Danach muss der Garer nur noch ausgeschaltet werden.

Gar-Ergebnisse

Auch bei diesem Modell erhält man sehr gute Garergebnisse. Zarte und köstliche Fleischstücke, sowie knackiges Gemüse sind mit diesem Sous-vide-Garer kein Problem.

 

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Hält Temperatur sehr konstant
  • Effektive Wasserzirkulation
  • Für 6 bis 8 Portionen (Personen) ausreichend
  • Geringer Energieverbrauch

 

Nachteile

  • Verarbeitungsqualität etwas verbesserungswürdig
  • Piepton am Ende etwas leise
  • Gerät schaltet nicht automatisch ab

 

Fazit

Der Steba SV 2 ist in unserem Check der Preis-Leistung-Sieger und bietet wirklich ein weites Spektrum an Möglichkeiten. Das Garen funktioniert super und die Qualität ist überwältigend. Der Sous-vide-Garer bietet genug Fassungsvermögen und noch eine aktive Wasserumwälzung und eignet sich dadurch gut für das Kochen alleine sowie für mehrere Personen. Der Steba hat unseren Check mit bravour bestanden und geht als Preis-Leistungs-Sieger aus diesem Wettkampf.