Skip to main content

TFA Dostmann Sousmatic Sous vide Stick

In diesem Check wollen wir uns den Sousmatic Sous-vide Stick mal etwas genauer unter die Lupe nehmen. Wie Sie bestimmt schon beim ersten Blick feststellen konnten, handelt es sich bei diesem Gerät um keinen Thermalisierer, sondern um einen Stick. Dies hat einige Vorteile, wie zum Beispiel die Freiheiten im Bezug auf das Fassungsvermögen (wie bei dem Unold Sous-vide Stick). Alle Vorzüge dieser Klasse finden Sie in den Informationen auf unsere Seite und speziell für dieses Exemplar im unteren Abschnitt des Berichtes.
Die Leistung des eleganten Sousmatic Sous-vide Stick beträgt satte 1000 Watt und zudem bietet er eine effektive Wasserzirkulation.

 

Sousmatic Sous Vide Garer

150,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Technische Daten Sousmatic Sous-vide Stick

Die Sous-vide Stick Sousmatic bietet den perfekten Einstieg in die Spitzengastronomie und ist dabei kinderleicht zu bedienen. Ein weiteres großes Plus ist, dass fast jeder Topf und jede Wanne bis 25 Liter perfekt geeignet sind für dieses Gerät. Durch die einfache Befestigung mittels der Klammern, welche sich an der Rückseite befinden, benötigt man keine speziellen Töpfe oder sonstige Zubehöre. Des Weiteren spart diese Klasse eine menge Platz in der Küche und passt durch die schlanken Abmessungen in fast jede Schublade. Die aktive Wasserzirkulation sorgt für eine stets gleichbleibende Temperatur des Wassers und verspricht somit perfekte Garergebnisse.
Hier ein genauerer Einblick in die Technischen Daten:

  • Leistung: 1000 Watt
  • Fettfrei, schonend Fleisch, Fisch und Gemüse garen
  • Gefäße bis zu 25 Liter
  • LCD-Display
  • Leichte Reinigung
  • Maße (LxB/TxH): 43,5 x 10,8 x 12,0 cm
  • Farbe: Kunstoff/Metall
  • Alarm bei Überhitzung | niedrigem Wasserstand
  • Temperaturbereich: 45 bis 85°C
  • Wasserumwälzung
  • Maximale Temperaturabweichung: ± 0,1°C

 

Anwendung und Garergebnisse

Damit Sie mit dem Garen anfangen können, müssen sie vorerst ein geeignetes Gefäß finden. Danach füllen Sie dieses Gefäß mit der benötigten Menge Wasser und befestigen den Sous-vide Stick ganz einfach am Rand des jeweiligen Gefäßes. Die von Ihnen gewählten Speisen müssen natürlich noch vakuumiert werden, bevor es richtig losgehen kann. In der Zwischenzeit starten Sie den Garer und geben die gewünschte Temperatur und Zeit ein. Der Garer beginnt mit dem Aufwärmvorgang. Nachdem die Temperatur erreicht wurde, können sie die Speisen getrost in das Gefäß legen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, ertönt ein Signalton. Nun können Sie die perfekt gegarten Speisen genießen.

 

Garergebnisse

Wie erwartet, wird Ihnen genau das geboten, was der TFA Dostmann Sous-vide Stick verspricht. Fisch und Fleisch konnten genau auf den Punkt gegart werden, Gemüse wird zu einer leckeren Vitaminbombe und selbst das Trend food Pulled-Pork gelingt mit diesem Exemplar perfekt.

 

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Hält Temperatur sehr konstant
  • Effektive Wasserzirkulation
  • Schnelle Reinigung
  • Geringer Energieverbrauch

Nachteile

  • gelegentliche Fehlfunktion bei Wassererkennung
  • Signalton sehr leise

 

Fazit

Der Sousmantic Sous-vide Stick ist ein wahrer Alleskönner und bietet alles was man braucht. Das Garen funktioniert perfekt und die Bedienung ist kinderleicht. Nicht zu vergessen ist natürlich, dass der Sousmatic Sous-vide Stick eine effektive Wasserumwälzung bietet und zudem nicht so sperrig ist wie die üblichen Garer. Wir können dieses Gerät nur empfehlen, auch wenn der Preis etwas höher ist, wird man mit diesem Gerät auf lange Zeit glücklich und findet sehr viel Spaß am Sous-vide Garen.